Unser Praxiskonzept

In unserer Praxis werden Kinder und Erwachsene mit neurologischen, motorischen, orthopädischen und psychiatrischen Krankheitsbildern behandelt.

Die Praxis bietet eine zusammenführende, interdisziplinäre (fachübergreifende), ganzheitliche, ergotherapeutische Versorgung. Grundlage hierfür ist eine fundierte Diagnostik, die mit dem/der Klienten/ in und / oder Angehörigen ausgewertet wird. Um die Transparenz der Behandlungen gewährleisten zu können, wird anschließend das therapeutische Vorgehen genau besprochen. Der zentrale Punkt ist der/ die Klient/ in. Das persönliche Umfeld des/ der Klienten/ in wird in die Therapien mit einbezogen.
Dazu gehören Familie, Angehörige, betreuende Personen (z.B. Erzieher / innen und Pfleger / innen), sowie Ärzte / innen und Therapeuten / innen anderer Fachbereiche (z.B. Logopäden / innen, Physiotherapeuten / innen).

Durch Koorperationspartner aus vielen Bereichen des ergotherapeutischen Arbeitens ist ein fachlich kompetentes, führendes Konzept entstanden, welches Betroffene und Mitwirkende aufklärt, informiert, schult und fördert - sowie zum selbstständigen Handeln befähigt.

Öffnungszeiten: Mo - Fr. 08.00 - 18.00 Uhr Samstag 08.00 - 15.00 Uhr Termine nach Vereinbarung
Alle Kassen - Hausbesuche - behindertengerechte Praxis